Im letzten Ordner des Archivs befindet sich von Langenthal Süd eine hochwertige Verwaltungs-Homepage, passend auf den neuen Grossbildschirm 3840 x 2160 im Jahre 2021 / zZ

Eine wunderschöne Homepage wird in der Redaktion momentan zu den bestehenden Langenthaler.ch & Schweizerinnen.ch – Classic-Versionen hochgesetzt, aber nur in diesem Artikel hier und ohne Möglichkeit, diese nochmals zu bestaunen. Dabei ist aufgefallen, dass alles noch so schön aussieht wie damals, als R b. L Gemeindeverwaltung von uns unterhalten worden ist. Auffallend ist auch, dass beim neusten Grossbildschirm von uns 3840 x 2160 oben der Kopf noch voll hinein passt. Also gemäss unserer aufgebauten Software war auch jene Webseite längerfristig geplant, aber halt im südlichen Langenthal gelegen.




Auch damals gab es die Rubrik Nacht-Eulen (siehe Foto oben «roter Balken» mit Uhrzeitangabe der Abspeicherung um 23.00 Uhr und siehe die Änderungsdaten mit entsprechenden Jahren)

Das erste Licht des Schweizerinnen.ch-Apps durchblickte das Display kurz vor dem typischen Todestag dem 5.1. und das App sagte: «echo ‚Good morning…‘». Im heutigen Mobilfunkmarkt-Tool ist das Erbauer-Smartphone Windows-Nokia immer noch im Gerätemanager fest integriert. Später kam dann das Apple iPhone hinzu: auf diesem Apple-iPhone-7-Plus wurde dann das gesamte Arsenal mit 100‘000 Steuerungen aufgebaut. Was man heute im Schweizerinnen.ch-App sieht (oder auch www.langenthaler.ch im Anzeiger Langenthal), ist basierend auf Apple iPhone 7Plus und bereits früher war sogar ein iPod vorhanden für ganz viele Kundenwebseiten-Konstruktionen.





 
 

[1]   [2]   [3]   [4]   [5]    [6]   [7] 

[8]    [9]   [10]    [11]   [12]   [13]   [14]  

[15]   [16]